Schwangerschaftsberatungsstelle esperanza Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.

Beratung und Hilfe vor, während und nach einer Schwangerschaft

Wir beraten Sie

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden
  • bei persönlichen Lebens-und Beziehungsfragen
  • bei Fragen zur Pränataldiagnostik und zu erwartender Behinderung des Kindes
  • bei finanziellen Fragen:Wohngeld, Leistungen SGBII, Elterngeld etc.
  • bei rechtlichen Angelegenheiten: Mutterschutzgesetz, Kindschaftsrecht, Ausländerrecht, Adoption etc.

Wir begleiten Sie

  • bei Ihren ersten Schritten als Eltern
  • wenn Sie ihr Kind als Mutter oder Vater allein erziehen
  • wenn Sie Ihre Schul-und Ausbildung oder Ihr Studium fortsetzen wollen
  • nach einer Fehl-bzw. Totgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch

 

Weitere Angebote

Beratungsangebote für Väter

Beratung zu Fragen und Anliegen, die Männer und Väter zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft bewegen ( wie z.B. Vaterrolle, Elternzeit, Elterngeld)

Gruppenangebote für Väter

Vater-Kind-Wochenende

Ansprechpartner:

Marcel Maus, Tel.: 228 108-27

Marcel.Maus(at)caritas-bonn.de

Terminvergabe nach Vereinbarung

 

Coaching für Eltern und Paare mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr

Schwangerschaft und Geburt eines Kindes stellen eine große Veränderung im Leben eines Paares dar. Die Beziehung von Mann und Frau verändert sich. Unser Angebot richtet sich an Paare und Eltern, die den Übergang zum "Eltern werden" konstruktiv gestalten möchten, Probleme gemeinsam bewältigen möchten und als Eltern bestärkt und unterstützt werden möchten.

Die Beratungen werden von einem Berater und einer Beraterin gemeinsam durchgeführt.

Ansprechpartner:

Anita Zart-Schulz, Tel.:0228 108-288

anita.zart-schulz(at)carits-bonn.de

Marcel Maus, Tel.:0228 108-257

 

esperanza Kinderladen

Fritz-Tillmann-Str.2,53113 Bonn

Tel. 0228-9092830

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-12.30

und     14-16:30

Der Second-Hand-Laden bietet Artikel "rund ums Kind" bis zum 3. Lebensjahr sowie Schwangerschaftsmode zu äußerst günstigen Preisen. Alles ist gebraucht und doch bestens in Ordnung. Eine Möglichkeit für Mütter und Väter, günstig alles Notwendige und Paktische für ihr Baby oder Kleinkind zu erwerben.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen organisieren den Laden sowie dieAnnahme und verkauf der gespendeten Ware.

Übrigens: Mit Bonn- oder Studentenausweis erhalten Sie 50%Rabatt

 

 

Sexualpädagogik und Aids-Prävention

Zwischen dem ersten Bauchkribbeln und einer festen Beziehung gibt es viel zu entdecken....

In der Sexualpädagigik und AIDS-Prävention stehen für uns die Gedanken, Gefühle und Erfahrungen von Jugendlichen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Angebote

  • Sexualpädaogische Veranstaltungen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im schulischen und außerschulischen Bereich
  • Konzeption und Durchführung von Präventionsprojeken
  • Beratung zu den Themen: Liebe, Partnerschaft und Sexualität
  • Fortbildungen und Workshops für Multiplikatoren,Fachkräfte und Lehrer

Themen

  • Wissensvermittlung zu Sexualität, HIV/AIDS und sexuell übertragbaren Krankheiten
  • Stärkung de Selbstwertgefühls
  • Reflexion der eigenen Geschlechterrolle
  • Auseinandersetzung mit Normen und Werten
  • Entwicklung eines positiven Körpergefühls
  • Förderung von Akzeptanz, Toleranz und Solidarität
  • Information zur Empfängnisregelung und Verhütung
  • Umgang mit Medien und Pornographie


Ansprechpartner:
Inken Schäfer, Tel. 0228 108-252 
Marcel Maus,   Tel. 0228 108-252
sexualpaedagogik(at)caritas-bonn.de

 

 



Kontakt

Adresse

Dyroffstr. 7
53113 Bonn
Tel: 0228-108258
E-Mail: esperanza(at)caritas-bonn.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 12:00

Offene Sprechstunden:
Mo 16:00 - 18:00; Mi 10:00 - 12:00


Ihr Weg zu uns