Üble Erfahrungen

Du hast üble Erfahrungen gemacht?
Du befindest dich in einer belastenden Situation?
Du wurdest hintergangen?
Du wurdest Opfer eines Verbrechens?
Alles ist anders als vorher?
Du fühlst dich schlecht, hast Panikattacken oder Alpträume?

 

Manchmal erleben wir Dinge, die unsere Grenzen überschreiten, uns verletzen oder erschüttern. Sprich mit uns über deine üblen Erfahrungen. Wir akzeptieren deine Grenze. Du entscheidest, was, wann und wieviel du erzählen willst. 

Sprich mit uns über:

  • schlechte Erfahrungen und belastende Situationen
  • wenn du Opfer eines Verbrechen wurdest
  • deine Folgen von üblen Erfahrungen (z.B. schlechte Gedanken/Gefühle, Panikattacken, Flash Backs, Alpträume...)
  • wenn du selbst Gewalt ausübst

Üble Erfahrungen sind beispielsweise:

  • Mobbing
  • Hintergangen zu werden
  • unschöne Trennung
  • Rassismus
  • Gewalt
  • Sexuelle Übergriffe, Sexismus
  • Sexueller Missbrauch
  • Psychische Gewalt und/oder Unterdrückung

Zusammen können wir Lösungen suchen. Wir erarbeiten, was du tun kannst, um dich zu schützen.

 

 

So erreichst du uns:

Anfragen für Beratungenstermine:

Unsere Beratungsmöglichkeiten im Netz (Kostenlos Anonym Vertraulich):

Öffnungszeiten der Jugendberatung und Anfahrt:

Montag - Donnerstag    9.00 - 17.30 Uhr
Freitag    9.00 - 14.00 Uhr

Gesprächstermine sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Anfahrt:
Rheinbahn Linie 707 und 705: Haltestelle Spichernplatz

Die Jugendberatung
Ulmenstraße 75
in 40476 Düsseldorf