Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche – Erziehungsberatung Wuppertal

Herzlich willkommen auf der Homepage der Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Wuppertal und Solingen.

Unser Beratungsangebot

In der Einrichtung finden Eltern(teile), Kinder, Jugendliche und weitere Bezugspersonen Unterstützung durch eine/n BeraterIn unseres Teams aus pädagogisch, psychologisch und therapeutisch ausgebildeten MitarbeiterInnen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie:

  • sich in Erziehungsfragen unsicher sind,
  • sich uneinig mit dem anderen Elternteil oder Partner sind, wie Sie erziehen sollen,
  • sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen,
  • Ihr Kind als traurig oder aggressiv erleben,
  • Angst haben, den Kontakt zu Ihrem Kind zu verlieren,
  • oder Ihre Familie sich in einer neuen Lebensphase wie Trennung, Umzug, neue Partnerschaft oder Tod eines vertrauten Menschen befindet und Sie einen Ansprechpartner suchen,
  • sich unsicher sind, wie Sie Ihr Kind begleiten können wenn Sie mit dem anderen Elternteil nicht mehr in Partnerschaft leben,
  • als ErzieherIn oder LehrerIn berufsspezifische Fragen haben,
  • oder einen anderen Anlass haben.

Sprich uns an, wenn Du:

  • das Gefühl hast, nur noch schlecht oder gar nicht mehr mit Deinen Eltern reden zu können,
  • Du denkst, keinen zum Reden zu haben,
  • den Eindruck hast, dass Dich keiner mag,
  • Dich im Moment selber nicht magst oder dich in Deinem Körper nicht wohlfühlst,
  • meinst, dass Du Schuld hast am Streit Deiner Eltern,
  • glaubst, dass Deine Eltern oder ihre Partner psychische Probleme haben oder suchtkrank sind,
  • Liebeskummer hast,
  • zu Hause oder in der Schule psychische Kränkung oder körperliche Gewalt erlebst,
  • oder einen anderen Anlass hast.

Wir beraten Erwachsene, Kinder und Jugendliche individuell in ihrer aktuellen Situation und suchen mit ihnen gemeinsam nach Lösungen zu ihren Problemen. Gegebenenfalls nehmen wir eine Einschätzung des aktuellen Entwicklungsstandes des Kindes vor. Gespräche können alleine oder mit Angehörigen bzw. anderen Bezugspersonen gemeinsam geführt werden. Nach Bedarf vernetzen wir uns mit anderen Fachpersonen und Institutionen.

Die Beratung erfolgt kostenfrei, vertraulich und unabhängig von Nationalität und Religionszugehörigkeit.

Weitere Informationen

Beratung in Solingen:
Im Familienhilfezentrum der Caritas
Neuenhoferstraße 127
42657 Solingen
Termine nur donnerstags
(Ansprechpartnerin: Ulrike Schindler; Terminvereinbarungen über das Sekretariat in Wuppertal)

Derzeit gibt es in der Erziehungsberatung folgende Projekte in Kooperation mit den Abteilungen „Suchthilfe“ und „Flexible ambulante Erziehungshilfen“ unseres Verbandes:

  • Drachenflieger Wuppertal:
    • Ein Gruppenangebot für Kinder suchtkranker Eltern mit begleitendem Beratungsangebot für Eltern (Sucht- und Erziehungsberatung) (Ansprechpartner Gerald Palme)
  • Drachenflieger Solingen:
    • Ein Gruppenangebot für Kinder suchtkranker Eltern mit begleitendem Beratungsangebot für Eltern (Sucht- und Erziehungsberatung) (Ansprechpartnerin: Ulrike Schindler)

Nähere Informationen zu den Angeboten und Flyer finden Sie auf der
Homepage des Caritasverbandes:
www.caritas-wsg.de
Drachenflieger Wuppertal
Chance for Kids

Film: Kinder aus suchtbelasteten Familien

„Ich will doch einfach nur, dass alles ganz normal ist!“ Das wünscht sich Paul (15) in dem Film, den die Caritas jetzt produzieren ließ, um auf das Schicksal und die Not von Kindern aus suchtkranken Familien aufmerksam zu machen. Suchtprobleme von Eltern oder wichtigen Bezugspersonen stellen für Kinder und Jugendliche ein erhebliches Gesundheits- und Entwicklungsrisiko dar. Sie leben in einer permanenten Überforderung, fühlen sich hilflos und schuldig. Sie lernen zu schweigen und den Schein zu wahren, sie halten extreme Stimmungsschwankungen und Auseinandersetzungen aus und schlichten Streit. Häufig übernehmen sie Aufgaben, die von ihren Eltern nicht mehr wahrgenommen werden.
Die Caritas unterstützt diese Kinder und Familien mit ihren Angeboten.


Leitung / Beratung

Leitung

Palme, Gerald
Dipl.-Sozialarbeiter,
Dipl.-Religionspädagoge,
Systemischer Familientherapeut,
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut,
Suchttherapeut,
Entspannungspädagoge

Beratung

Teamfoto

Weyand, Julia
Psychologin (M.Sc.)

Palme, Gerald
Dipl.-Sozialarbeiter,
Dipl.-Religionspädagoge,
Systemischer Familientherapeut,
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut,
Suchttherapeut,
Entspannungspädagoge

Schindler, Ulrike
Dipl. Sozialpädagogin,
Systemische Familien- und Paartherapeutin

Butterbach, Nadine
Dipl.-Sozialarbeiterin,
Dipl.-Sozialpädagogin

Cords, Martina
Dipl.-Sozialpädagogin,
Systemisch.-psychoanalyt. Beraterin

Driller, Barbara
Dipl.-Heilpädagogin,
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,
Kunsttherapeutin

Giesemann, Julia (Elternzeit)
Dipl.-Psychologin,
Systemische Familientherapeutin


Kooperationspartner

Wir kooperieren mit verschiedenen Kita-Familienzentren und Schulen im Wuppertaler und Solinger Stadtgebiet.


Kontakt

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche – Erziehungsberatung

Adresse

Hünefeldstraße 57
42285 Wuppertal
Tel.: 0202 3 89 03 60 10
Fax: 0202 2 57 28 62
E.-Mail: erziehungsberatung(at)caritas-wsg.de

erziehungsberatung(at)caritas-wsg.deTräger: Caritasverband
Wuppertal/Solingen e.V.

Öffnungszeiten

Termine werden individuell vereinbart.
Telefonische oder persönliche Kontaktaufnahme über das Sekretariat (Irene Breisch) ist zu folgenden Zeiten möglich:
Mo. – Fr. 8:30 – 12:00 Uhr
Mo. – Mi. 13:30 – 17:00 Uhr
Do. 13:30 – 17:30 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nimmt ein Anrufbeantworter Nachrichten entgegen.
Tel. 0202 3 89 03 60 10

Offene Sprechstunde:
Montags von 15:30 – 16:30 Uhr (für Jugendliche)
Donnerstags von 15:30 – 17:30 Uhr
Besuch jeweils ohne Voranmeldung möglich

Spendenkonto

Caritasverband Wuppertal/ Solingen e.V.
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN DE15 3305 0000 0000 9188 88 (Wuppertal)
IBAN: DE36 3425 0000 0000 0436 12 (Solingen)



Ihr Weg zu uns