Angebote für Familien mit Migrationshintergrund

 

In zahlreichen Familienzentren der Stadt Kerpen bieten wir eine spezielle Beratung für Familien mit Migrationshintergrund an. Bitte sprechen Sie die Erzieherinnen Ihrer Einrichtung an, um zu erfahren, ob und wann Sie dieses Gesprächsangebot nutzen können.

Sollte in Ihrem Familienzentrum kein entsprechendes Angebot stattfinden, so rufen Sie uns an. Wir benennen Ihnen das nächstgelegene Familienzentrum, in dem wir Ihnen weiterhelfen können.

Oder Sie nehmen mit unserer Mitarbeiterin Kontakt auf: Dr. Fatma Logemann.

Ziele unserer Beratung für Familien mit Migrationshintergrund:

- Integration der Kinder in das deutsche Bildungssystem

- Förderung und Unterstützung der Kinder durch ihre Eltern im Bereich Bildung

- Vermittlung des Wertes von Erziehung, Bildung und Sprache für die Kinder

- Informationen zu Mitwirkungsmöglichkeiten der Eltern in Kindergarten und Schule

Unser Beratungsangebot zur Integration der SchülerInnen in das deutsche Bildungssystem untergliedern wir in 4 Schwerpunkt-Themen, deren Inhalte wir Ihnen im folgenden vorstellen möchten:

Schwerpunkt 1: Schulreife

- wann ist ein Kind schulreif?

- was sollte ihr Kind wissen und können, wenn es in die Schule kommt?

- wie können Eltern ihr Kind vorbereiten?

Schwerpunkt 2: Schulsystem NRW

- Die Chancengleichheit von Jungen und Mädchen wird beschrieben

- Welche Möglichkeiten zur Förderung, Sprachförderung oder Nachhilfe können Sie für Ihr Kind nutzen?

- Welche Schulformen gibt es und welche davon ist die beste für Ihr Kind?

- Was bedeutet Ganztagsschule, was heißt OGS und vieles mehr?

Schwerpunkt 3: Lernen in der Grundschule

- Vorbereitung der Eltern auf den Schulbesuch ihres Kindes

- Wir organisieren den Besuch einer Grundschule und ein Gespräch mit Lehrern

- Wir laden Sie ein zu Gesprächen mit anderen Eltern, um Erfahrungen auszutauschen

- Wir informieren Sie über die Möglichkeiten der Elternmitwirkung an schulischen Veranstaltungen und in schulischen Gremien

Schwerpunkt 4: Übergang Grundschule - Sekundärschule

- Wir erklären die Bedeutung der Zeugnisse

- Wir regen zum Besuch von Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen an

- Wir stellen den Kontakt zwischen Eltern und Lehrern her

- Wir informieren Sie über die Bedeutung der Empfehlung der Lehrer

- Wir berücksichtigen der Wünsche der Kinder.