Kooperation mit dem St. Ursula Gymnasium, Brühl

Christoph Polke - Diplom-Psychologe und Psychoanalytiker

Guten Tag,

mein Name ist Christoph Polke. Ich bin Diplom-Psychologe und Psychoanalytiker.

Für das Team der CARITAS Erziehungs- und Familienberatung in Erftstadt habe ich die Zusammenarbeit mit dem St. Ursula Gymnasium in Brühl übernommen.

Der Auftrag einer Beratungsstelle nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz ist es, “Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme ... (zu) unterstützen.”

Diese “Unterstützung” biete ich allen drei Gruppen an der Schule an: Schülern, Eltern und Lehrern. Egal wer mich zuerst anspricht, danach stehe ich unter Schweigepflicht und kann nur mit ausdrücklicher Entbindung davon mit jemand anderem, z.B. einem Lehrer oder Eltern, über den Fall sprechen. Manchmal ist das natürlich nützlich, aber eben nur mit ausdrücklicher schriftlicher Entbindung von der Schweigepflicht.
 
Und so könnt ihr/ können Sie mit mir in Kontakt kommen:

- Telefonsprechstunde: freitags 13:30 bis 14:00 Uhr.

unter der Nummer 02235/6092 in Erftstadt.

- In den übrigen Zeiten könnt ihr/ können Sie unter der gleichen Nummer eine Nachricht im Sekretariat der Beratungsstelle hinterlassen. Ich rufe dann sobald wie möglich zurück.

Es gibt auch den Weg über mein Diensthandy: 0172 511 0865 und über die E-Mail der Beratungsstelle, die dann an mich weitergeleitet wird.

Die Beratungen finden momentan statt in unseren Räumen in Erftstadt, Schloßstraße 1a oder im Beratungsraum der Beratungslehrerinnen am St. Ursula Gymnasium.