Gruppen für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

Das Gruppenangebot gilt für Kinder im Alter von 7-9 Jahren und 10-12 Jahren.

Wenn Eltern sich trennen oder scheiden lassen, verändert dies die Lebenssituation der Kinder.

Sie müssen sich auf Besuchsregelungen, Schul- und Wohnungswechsel, materielle Einschränkungen, neue Partner der Eltern einstellen. Häufig übernehmen sie eine höhere Verantwortung.

Gefühle der Wut, Trauer, Scham, der Angst einen Elternteil für immer zu verlieren oder an der Trennung der Eltern mit schuld zu ein, verwirren und belasten die Kinder.

Mit unserem Gruppenangebot bieten wir betroffenen Kindern Unterstützung und Entlastung an.

Die Eltern sind durch Vorgespräche und begleitende Elternabende in das Programm einbezogen.

INHALTE UND ZIELE DER GRUPPENARBEIT:

  • Die Kinder erleben lassen, dass auch andere von der Trennung betroffen sind und sie mit ihren Erfahrungen nicht alleine stehen.
  • Den Kindern ausreichende Information über Trennung und Scheidung geben.
  • Den Kindern helfen, ihre Gefühle in Bezug auf die Trennung der Eltern auszudrücken.
  • Den Kindern neue Möglichkeiten der Bewältigung zu vermitteln.
  • Den Kindern Freiräume für ihre eigene Entwicklung zu schaffen.
  • Die Eltern im Verständigungsprozess gegenüber ihren Kindern unterstützen und ihre gemeinsame Elternverantwortung stärken.

Interessierte Eltern können sich an folgende Adresse wenden:

Beratungsstelle
für Eltern, Kinder und Jugendliche
Paffrather Straße 7-9
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: 0 22 02 / 3 50 16
eb-bergischgladbach(at)erziehungsberatung.net 

Ansprechpartner:

Ute Faßbender
(Dipl.-Sozialpädagogin)

Jens Langer
(Diplom-Psychologe)

Nach oben